Sie befinden sich hier:

Herausforderungen von vermögenden Privatpersonen und Family Offices

Vermögende Privatpersonen (HNWI/UHNWI) und Family Offices sehen sich in der Vermögensverwaltung mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Auf der Anlageseite sind insbesondere folgende Thematiken wichtige Treiber.
 
 
Abbildung 1: Ein ganz anderes Bild (Daten: Datastream, Finreon Research per 29.06.2018)
Quelle: Datastream, Finreon Research per 29.06.2018

Kapital erhalten

 
Der Erhalt von Kapital für die eigene Zukunft sowie künftige Generationen ist zentral. Damit einhergehend kommt der Reduktion grosser Verluste eine bedeutende Rolle zu.
 
Abbildung 1: Ein ganz anderes Bild: Der globale Aktienmarkt (MSCI World) mit und ohne Crashs.

 

Stetige Erträge

 
Das Marktumfeld ändert sich fortwährend – Portfolios aber sollten in verschiedenen Marktumfeldern erfolgreich bestehen können. Durch robuste Portfolios lässt sich die Stetigkeit der Erträge verbessern.
 
Abbildung 2: Robuste Portfolios generieren stetige Erträge: Diese können entweder zur Reinvestition oder aber zur Ausschüttung verwendet werden.
 

Anlegen wie die Institutionellen

 
Die Anlagebedürfnisse von vermögenden Privatpersonen (HNWI/UHNWI) und Family Offices stimmen zunehmend mit jenen der grossen institutionellen Investoren überein. Vor diesem Hintergrund gilt es Erfahrungen aus der institutionellen Welt auf die Portfolios von privaten Investoren zu übertragen.
 
Abbildung 3:  Institutionelle Standards: State-of-the-art Portfolio für private Anleger (HNWI/UHNWI) und Family Offices (illustrativ).

Case Studies

Zahlreiche renommierte institutionelle Schweizer Investoren sind in Finreon Lösungen investiert. Investitionen in Finreon Lösungen ermöglichen es Privatpersonen (HNWI/UHNWI) und Family Offices, so zu investieren wie die führenden institutionellen Investoren.
 
Folgende Case Studies illustrieren, wie die Anlagelösungen zum Einsatz kommen
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliches Gespräch und weitere Auskünfte zur Verfügung. Herr Wanja Eichl freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.
 
Wanja Eichl
Stv. Head of Business Development & Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
wanja.eichl@finreon.ch
+41 71 230 08 18

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht